Dr. Evelyn Diensthuber
Wir sind für Sie da
Zahnarztpraxis
Erwachsenenbehandlung Allgemein Hochwertiger festsitzender / abnehmbarer Zahnersatz Ganzheitliche Parodontitistherapie Ästhetische Zahnheilkunde Bleaching (Zahnaufhellung) Veneers Zahnkorrekturschienen Professionelle Zahnreinigung ( PZR ) Besondere Behandlungsverfahren Homöopathie Bioresonanztherapie mit Bicom 2000 Matrix-Rhythmus-Therapie Manuelle Lymphdrainage Plasmatherapie Zahnärztliche Schlafmedizin Lachgasbehandlung Behandlung in Vollnarkose Allgemein Hochwertiger festsitzender / abnehmbarer Zahnersatz Mehr als 20 Jahre eigene Erfahrung in der Prothetik und ein starker Partner im Laborbereich ermöglichen es uns, immer auf den neuesten Stand der modernen Zahnersatzversorgung zu sein. Wir arbeiten seit über 15Jahren mit Flemming Dental zusammen. Das garantiert uns individuelle Herstellung „Made in Germany“ und maximalen Service vor Ort. Ganzheitliche Parodontitistherapie Längst ist bekannt, dass Parodontitis nicht nur eine Erkrankung des Zahnhalteapparates ist. Vielfältige Zusammenhänge zu Herz- Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus , Magen- Darmerkrankungen und sogar Krebs sind auch in wissenschaftlichen Studien belegt. Deswegen beschränkt sich unsere Behandlung nicht nur auf die Entfernung von Zahnbelägen über oder unter dem Zahnfleischrand. Zusätzlich wenden wir naturheilkundliche Verfahren an wie z.B. die Bioresonanztherapie, Darmsanierung, Homöopathie, Regulation des Säure-Basen-Haushaltes, orthomolekulare Substitution. Ästhetische Zahnheilkunde Bleaching (Zahnaufhellung) Für eine schonende professionelle Zahnaufhellung bieten wir Ihnen nach Untersuchung, PZR und Farbbestimmung folgende Verfahren an: Home -Bleaching mit individueller Schiene - Abformung , Modellerstellung und Fertigung einer Formschiene exakt passend für Ihre Zähne -  Anwendung des Bleichgels zu Hause für 2 Stunden / über Nacht je nach gewählter Konzentration, 3-4malige              Anwendung meist ausreichend - Geringe / keine Nebenwirkungen, ggf. Spezialgel bei Überempfindlichkeit zusätzlich verwenden - Auffrischung 1-2x nach 2Jahren, Schiene kann wieder verwendet werden Office – Bleaching - direkte Anwendung in der Praxis durch spezialisierte Mitarbeiterin - Ergebnis meist in einer Sitzung  ( ca.1 Stunde )erreicht - Im Anschluss an die Behandlung wird ein Spezialgel aufgetragen, um Überempfindlichkeiten zu minimieren. Internes Bleaching - ideal für einzelne wurzeltote Zähne - Bleichgel wird nach Eröffnung des Zahnes und Abdecken des Wurzelkanals in den Zahn eingebracht - Mehrmaliges Wechseln des Medikaments je nach Verfärbungsintensität - Gute Alternative zum „Abschleifen“ mit Kronenversorgung Veneers Mit Hilfe dieser sehr dünnen keramischen Verblendschalen lassen sich sehr substanzschonend Zahnform und –farbe der Frontzähne korrigieren. Auch kleinere Lücken können ästhetisch geschlossen werden. Zahnkorrekturschienen Auch bei Erwachsenen ist eine Korrektur der Zahnstellung noch möglich. Wenn nur die Harmonisierung des Zahnbogens oder die Beseitigung kleinerer Lücken / Engstände gewünscht wird, ist die Behandlung mit den nahezu unsichtbaren Korrekturschienen ideal und im Vergleich zur konventionellen Zahnspangenbehandlung auch finanziell sehr interessant. Professionelle Zahnreinigung ( PZR ) Längst ist die Zahnreinigung beim Profi „in aller Munde“ und das nicht nur durch die häufigen Berichte in den Medien. Dabei geht es nicht nur um die schonende Beseitigung von Verfärbungen, die PZR ist ein wichtiger Bestandteil der Karies- und Parodontitisvorsorge. Sie werden überrascht sein, wie angenehm die Behandlung durch unsere zertifizierten Prophylaxemitarbeiterinnen sein kann. Besondere Behandlungsverfahren Homöopathie Die homöopathische Begleittherapie ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Praxiskonzeptes. Jedes verwendete Medikament wird vor Anwendung individuell bioenergetisch am Patienten getestet. Häufige Einsatzgebiete sind: - vor operativen Eingriffen für besseren Heilungsverlauf - Förderung der knöchernen Einheilung bei Implantationen - Angstreduktion - Nebenhöhlenentzündungen - Alternative zu Antibiotika besonders bei Kindern - erschwerter Zahndurchbruch - hohe Kariesneigung - chronische Parodontitis - Mundschleimhauterkrankungen wie z.B. Aphthen - Würgereiz und vieles mehr Bioresonanztherapie mit Bicom 2000 Jeder Stoff, jeder Gegenstand, jede Zelle hat ein bestimmtes Schwingungsmuster. Dieses Grundgesetz wird bei dem physikalischen Verfahren der Bioresonanz genutzt. Wir verwenden die Bioresonanz vor allem für: - Material- und Medikamententestung - Schmerz- Differentialdiagnostik - Störfeldsuche - Operations- Vor- und Nachbehandlung - Ganzheitliche Parodontitisbehandlung - Kiefergelenksbehandlung - Ausleitung - Raucherentwöhnung Matrix-Rhythmus-Therapie Verspannungen, Verkürzungen und Verhärtungen der Muskulatur führen nicht nur zu einer eingeschränkten Beweglichkeit, sondern vor allem zu chronischen Schmerzen, die sehr therapieresistent sein können. Mit einem speziellen Gerät, dem von Dr. Ulrich Randoll entwickeltem Matrix-Mobil, wird durch Vibrationen  in einem Frequenzbereich, der dem Schwingungsmuster einer gesunden Körperzelle entspricht, eine Art „Mikromassage“ erzeugt. Dadurch werden die Mikrozirkulation und die Austauschprozesse im überall im Körper vorkommenden Bindegewebe wesentlich verbessert, das Lymphsystem als körpereigene „Müllabfuhr“ aktiviert, Schmerzen lassen nach, Wundheilungsvorgänge werden beschleunigt. Wir wenden die Matrix-Rhythmus-Therapie vor allem bei Kiefergelenks- und Kaumuskelbeschwerden sowie zur Unterstützung bei Operationen an. Manuelle Lymphdrainage Das Lymphsystem ist die "Müllabfuhr" unseres Körpers. Mit der Lymphflüssigkeit werden Stoffwechselabfälle und überschüssige Flüssigkeit aus den Geweben abtransportiert, Krankheitserreger herausgefiltert, fettlösliche Nährstoffe transportiert und vieles mehr. Bei Schwellungen funktionieren diese Vorgänge nicht mehr richtig. Hier bringt die manuelle Lymphdrainage eine wesentliche Erleichterung und Heilungsförderung. Außerdem wirkt sie ausgesprochen entspannend und schmerzlindernd und stärkt das Immunsystem. Wir wenden die manuelle Lyphdrainage nach Dr. Vodder im Kopf- Halsbereich u.a. bei chirurgischen  Eingriffen, Implantatbehandlungen, Craniomandibulärer Dysfunktion, Hämatomen und ausgeprägter Behandlungsangst an. Plasmatherapie Eine echte Innovation der letzten Jahre! Den Begriff  "Kaltes Plasma" kann man am einfachsten mit "ionisierter Luft" beschreiben. Durch hohe elektrische Spannung wird ein Gemisch aus Ionen, Elektronen und Atomen der Elemente der Umgebungsluft direkt am Applikationsort produziert. Plasma wirkt abtötend auf Bakterien, Viren und Pilze und damit vor allem bei chronisch entzündeten Wunden sehr gut und nebenwirkungsfrei heilungsfördernd und schmerzlindernd. Wir verwenden Plasma u.a. nach Operationen, bei schlecht heilenden Wunden, Aphthen, Herpes, Parodontitis und zur Wurzelkanaldesinfektion. Herpesinfektion                                                        2Tage nach Plasmabehandlung Zahnärztliche Schlafmedizin Schnarchen ist nicht nur für den Bettpartner ein Problem. Neben dem sogenannten habituellen Schnarchen, bei dem durch Vibrationen der oberen Atemwege und dem dabei produzierten Geräusch in erster Linie die Familie des Schnarchers leidet, gibt es auch häufig Formen, die mit einer zeitweisen Verlegung der Atemwege  "Atemaussetzern" , medizinisch Apnoe genannt, verbunden sind. Meist schnappt dann der Betroffene nach einer Pause heftig und lautstark nach Luft. Diese Atempausen während des Schlafes führen zu einem Abfall des Sauerstoffgehaltes im Blut. Die Tiefschlafphase wird ständig unterbrochen. Folgen sind Tagesschläfrigkeit, Leistungsabfall, Sekundenschlaf am Steuer, erhöhtes Schlaganfallrisiko, Bluthochdruck und vieles mehr. Die Therapie erfolgt dann meist mit einer Überdruckbeatmung (CPAP) über eine spezielle Maske. Wird die Maskenbeatmung nicht vertragen oder nicht toleriert, ist die Behandlung mit einer individuell angefertigten "Schnarchschiene", einer sogenannten Unterkieferprotrusionsschiene, eine sehr effektive Methode. Lachgasbehandlung Wenn Ihnen Ängste und eine gesteigerte Empfindlichkeit den Zahnarztbesuch erschweren, kann die Lachgasanwendung  die Behandlung wesentlich erleichtern. Sie benötigen keine besonderen Vorbereitungen, sind trotzdem die ganze Zeit wach und ansprechbar und haben jederzeit die Kontrolle über das Geschehen. Die Behandlung erleben Sie dabei ein wenig wie „neben sich“. Nach Ausleitung des Gases bleiben keine Rückstände im Körper zurück und Sie können sogar am Straßenverkehr teilnehmen. Behandlung in Vollnarkose Bei sehr umfangreichen Behandlungen und besonders bei sehr kleinen Kindern ist meist nur unter Vollnarkose ein gutes Behandlungsergebnis zu erreichen. Aber auch bei extremen Angstzuständen oder sehr starkem Würgereiz Erwachsener sind „schöne Zähne im Schlaf“ möglich. Wir arbeiten dabei seit mehr als 14 Jahren mit der Praxisklinik Ingolstadt zusammen.